Banana Show Company, 1990-94

Die Banana Show Company hatte ihren ersten Auftritt Silvester 1989 in der Dortmunder Livestation

Die Banana Show Company hatte ihren ersten Auftritt Silvester 1989 in der Dortmunder Livestation in der Besetzung: Jane Franklin,voc+dance//Claudia Lau,dance+voc//Anne Stößel,dance+sax+voc//Jürgen Lesker,steeldr.+git.//Martin Buschmann,steeldr.+sax+voc//Jörg Langanke,bass//Christian Finger,drums. Ab Mai 1990 spielte Thomas Meyer Bass und Elmar Krohn die drums. Im Dezember 1992 feierte die Revue „At the big bad Ball“, eine 90 Min.Show mit Entertainerin Ingeborg Wunderlich, im ausverkauften Fritz Henßler Haus Premiere.

bsc live

bsc ma

Im März 1993 gab es eine Neuauflage der Nummernrevue in der Livestation mit Entertainerin+Tänzerin Gudrun Schade, Kai Lemke am Bass und Achim Grebien am Schlagzeug.

zeitung banana

Autor: Martin Buschmann

Saxophon- und Steeldrum-Musiker und Lehrer in Dortmund