Salon 4b 2015: „Sueño Azul“

Am 16.08.2015 wurde auf Herrn Walters Sonnendeck in strömendem Regen die 1. CD von Salon 4b „Sueño Azul“ präsentiert.

Weitere Details, Hörproben usw. auf salon4b.de/cd/

Stücke

  1. Sei ma attich (Trad. / Salon4b)
  2. Play my Music (P. Goddard / M. Buschmann)
  3. Das alte Kribbeln (S. Fain / M. Buschmann / Text B. Bernert)
  4. Sueño Azul (M. Buschmann)
  5. Für dich da (B. Mars / A. Levine / P. Lawrence / Text: B. Bernert)
  6. Rumba de Luedes (M. Buschmann)
  7. Mehli (M. Buschmann)
  8. We need sunshine (M. Buschmann)
  9. No Sera (M. Buschmann)
  10. Tocoband (A. Roberts / Salon4b)
  11. Kleiner Vogel (M. Buschmann)
  12. Casatschock (M. Buschmann)
  13. Allem Anschein nach (B. Withers / Text S. Gwildis)
  14. Rapidite (M. Buschmann)

Bäng Bäng Steeldrum Orchester 2003: Bäng Bäng Live

Bäng Bäng Live am 4.10.2003 in der historischen Stadthalle Wuppertal

Stücke

  1. Im Mai (M.Buschmann)
  2. Happy  (J.Lesker)
  3. Brasil   (Barrosa)

 

Bäng Bäng Live am 4.10.2003 in der historischen Stadthalle Wuppertal anläßlich  des Landes-Orchesterwettbewerb Nordrhein-Westfalen. Das Bäng Bäng SteeldrumOrchester unter der Leitung von Jürgen Lesker und Martin Buschmann erhielt den ersten Preis in der Wertung Orchester der Offenen Kategorie und qualifizierte sich für den Deutschen Orchesterwettbewerb 2004.

baeng baeng wuppertal

Los Tranquilos 2003: Jazz to take away

Aufgenommen 2003 im Studio von Hyro Myatake.                               Besetzung:Martin Buschmann,sax+steeldr.// Wolfgang Gröhl,guitarre//Martin Scheer,kontrabass//Jörg Dausend,Schlagzeug//       JinUrayama,piano+keyboards                                                                                            Als Gäste: Tony Liotta,cajon+Rafael Hidalgo,perc.

Dortmunder Saxophonquartett & Gäste 1998: Multi Colore

Auf dieser CD ist Rainer Glen Buschmann’s Komposition „Konzert für drei plus vier“ zu hören, die er für das Dortmunder Saxophonquartett zum 10-jährigen Bestehen geschrieben hat. Gespielt von Thomas + Ilona Haberkamp, Peter Sagurna, Ralf Kiwitt, Engelbert Wrobel, Bodo Klingelhöfer, Martin Buschmann